Sie sind hier: Angebote > Luitpold-Carrée

Eigentumswohnungen in Schweinfurt

Projekt Luitpold-Carrée: 3 Häuser mit insgesamt 43 Wohneinheiten

Das Bauprojekt

Das sind mal attraktive City-Wohnungen! Die in moderner, zeitloser Architektur gehaltene Wohnanlage „Luitpold-Carrée“, entsteht in zentraler Lage in Schweinfurt. Doch nicht nur der Lagevorteil gehört zu den Vorzügen dieser Wohnanlage. In den drei Häusern erleben Sie ein betont angenehmes, elegantes Wohngefühl. Fast alle Wohneinheiten verfügen über ein Tageslichtbad mit großen, bodenebenen Duschbereichen. Das Interieur strahlt Stil und Geschmack aus. Alle Wohnungen haben Fußbodenheizung. Großformatige Fliesen aus Feinsteinzeug (30 x 60 cm), Parkettböden und Marken-Sanitärgegenstände sind nur einige Details der Baubeschreibung. Die gemeinsame Tiefgarage verfügt über genügend breite Abstellplätze. Der große Fahrradraum liegt ebenfalls im Untergeschoss und ist von der Tiefgarage direkt zugänglich. Jeder TG-Stellplatz verfügt über eine abschließbare Steckdose. Die Kellerräume bieten viel Stauraum. Jedes Gebäude erhält einen Aufzug; somit sind alle Wohnungen barrierefrei zugänglich. Ein zeitgemäßes Energiemanagement (Fernwärme) mit einer Drei-Scheiben-Wärmeschutzverglasung und Wärmedämmverbundsystem ist ebenfalls inbegriffen.

Weitere Standortvorteile

- Die Stadtgalerie ist in 3 Gehminuten zu erreichen
- Weitere Einkaufsmöglichkeiten in 600 m
- Die City ist fußläufig in 800 m zu erreichen
- Krankenhaus und Schule um die Ecke
- Stadtbushaltestelle quasi vor der Haustüre
- Hauptbahnhof ca. 1 km entfernt

Schweinfurt

Schweinfurt ist heute die wichtigste Industriestadt Nordbayerns und gilt als Welthauptstadt der Kugellager. Die Stadt hat unter den bayerischen Mittel- und Großstädten die mit Abstand höchste Arbeitsplatzdichte. Schweinfurt ist Hochschulstadt. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften zählte im Wintersemester 2016 ca. 3.200 Studierende. In der Stadt leben rund 53.000 Einwohner, den Einzelhandel erreicht jedoch ein Kundenpotential von mehr als 380.000 Personen. Dadurch ist Schweinfurt auch ein bedeutender Arbeitsplatzstandort, aber auch Kultur-, Schul- und Gesundheitszentrum für viele Menschen der Region. Noch heute sorgen in Schweinfurt weltweit tätige Firmen aus der Wälzlager- und Autoteilezubehörproduktion dafür, dass mit ihren innovativen Produkten, Anwendungen und Systemen weltweit alles reibungslos läuft. Mit Regionalbahn- und Regionalexpresszügen ist die Stadt Schweinfurt an den Schienennahverkehr angebunden. Über die gut erreichbaren ICE-Haltepunkte Würzburg, Bamberg, Erfurt und Nürnberg ist eine Anbindung an den Fernverkehr gegeben.

Schweinfurt – zentral, bedeutend, lebenswert! Die Lage in Bayern und die gleichzeitig zentrale Lage im Bundesgebiet (Bayerns Deutsche Mitte) führen zu überaus bemerkenswerten Standortvorteilen. In Schweinfurt gibt es zudem so gut wie keinen Verkehrsstress oder knappen Parkraum. Genauso wenig finden Sie hier starke Umweltbelastungen. Im Gegenteil: Schweinfurt hat wunderschöne landschaftliche Freiräume, Naturparks und Erholungsgebiete. Seit Ende des 20. Jahrhunderts wurden in Schweinfurt, was die Architektur betrifft, neue, überregional beachtete Maßstäbe gesetzt. Besonderer Wert wurde auf die Stadtgestaltung mittels Architektenwettbewerbe gelegt, mit aufeinander abgestimmten Arbeiten in zeitloser Moderne, Platzgestaltung mit minimalistischen Mitteln und Harmonie zwischen Alt und Neu. Vor allem die Altstadt von Schweinfurt ist einfach wunderschön. Ein großer Teil des Stadtgebietes, das nur die Kernstadt umfasst, besteht aus Wäldern (500 ha) und aus Wasserflächen (148 ha). Die Stadt ist von vielfältigen Naturräumen mit Naherholungsgebieten umgeben. Schweinfurt: Stadt mit Zukunft, Wissensstadt und eine liebens- und lebenswerte Stadt. Auf den Punkt gebracht: Hier wohnt man einfach gut. Herzlich Willkommen in Schweinfurt!

Provisionsfreier Verkauf:
Verkaufsleiter Hans-Jürgen Erlitz
E-Mail: hj.erlitz@pommer-massivbau.de
Telefon: 0171 - 6207 967